Vertiefung Autogenes Training AT (12.10.-13.10.2019)

Autogenes Training ist – neben der Progressiven Muskelrelaxation – eines der Entspannungsverfahren, das schon seit Jahrzehnten erprobt ist. Als standardisierte Methode bietet es verlässliche Parameter in wissenschaftlicher Forschung. Nicht zuletzt durch die Anerkennung der gesetzlichen Krankenkassen ist es eines der am weitest verbreiteten Entspannungsverfahren in Deutschland. Viele andere Methoden der Entspannung basieren zumindest teilweise auf…

Details

Einführung in das Eutonie-Prinzip: Berührung und Kontakt (28.6.-30.6.2019)

In der Berührung unserer Haut erleben wir unseren Körper in seiner Begrenzung und Form. Dadurch bekommen wir eine klare Wahrnehmung unserer Strukturen. Die Eutonie versteht unter Kontakt eine Steigerungsform des Berührens, d.h. wirklich und konzentriert mit Dingen und Menschen in Beziehung und Austausch zu kommen. Im Entstehen des Kontaktes beginnt die Bewusstheit eigene Bedürfnisse nach…

Details

Modul 2 – Vertiefung Autogenes Training AT (16 UE)

Autogenes Training ist – neben der Progressiven Muskelrelaxation – eines der Entspannungsverfahren, das schon seit Jahrzehnten erprobt ist. Als standardisierte Methode bietet es verlässliche Parameter in wissenschaftlicher Forschung. Nicht zuletzt durch die Anerkennung der gesetzlichen Krankenkassen ist es eines der am weitest verbreiteten Entspannungsverfahren in Deutschland. Viele andere Methoden der Entspannung basieren zumindest teilweise auf…

Details

Modul 2 – Vertiefung Autogenes Training AT (16 UE)

(Bild/Quelle: https://www.diejugendherbergen.de/jugendherbergen/diez/portrait) Autogenes Training ist – neben der Progressiven Muskelrelaxation – eines der Entspannungsverfahren, das schon seit Jahrzehnten erprobt ist. Als standardisierte Methode bietet es verlässliche Parameter in wissenschaftlicher Forschung. Nicht zuletzt durch die Anerkennung der gesetzlichen Krankenkassen ist es eines der am weitest verbreiteten Entspannungsverfahren in Deutschland. Viele andere Methoden der Entspannung basieren zumindest…

Details

Modul 1 – Vertiefung Progressive Muskelentspannung (16 UE)

(Bild/Quelle: https://www.diejugendherbergen.de/jugendherbergen/diez/portrait) Körperliche Verspannungen sind oft Ausdruck seelischer Verletzungen und geistiger Konflikte. Die Progressive Muskelentspannung ist ein Wegbereiter zur Kultivierung der Achtsamkeit im Umgang mit uns Selbst. Die systematische Entspannung und Lenkung der Aufmerksamkeit auf das Körpererleben übt die wertfreie und akzeptierende Wahrnehmung des Selbsterlebens im Hier und Jetzt. Dies löst neben Verspannungen auch Blockaden…

Details